Über diesen Blog

Mein erster Gedanke war, diesen Blog nach Virginia Woolfs “A room of ones own” zu benennen, etwa Ein Zimmer für mich allein. Doch dann dachte ich mir, dass ich zwar diesen Raum für mich immer wieder zu schätzen weiß, dass ich darin aber eben nicht allein bleiben möchte. Daher nun der Name Mein Zimmer mit Aussicht.

Hier soll es um das gehen, was ich um mich herum sehe, erlebe und erfahre. Das können private Dinge sein, aber auch alles, was mich beruflich oder fachlich beschäftigt. Es kann also um alles mögliche zum Thema Bücher, Social Media und Marketing gehen, aber auch Themen wie Frauen und Karriere, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Frauen und Männer in der Gesellschaft werden sicher immer wieder eine Rolle spielen.

Seit gut einem Jahr arbeite ich in einer PR-Agentur als Teamassistentin, davor war ich mehr als acht Jahren ich für einen kleinen Verlag in Berlin tätig, zuerst im Bereich Rechte und Lizenzen, zuletzt als Marketing Director für Bücher und digitalen Produkte. Und immer wieder übernehme ich andere Aufgaben, die gerade anfallen. Vorher habe ich Geschichte und Nordamerikastudien studiert und noch davor eine Ausbildung zur Buchhändlerin gemacht. Ich lebe mit drei Kindern und deren Vater in Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *